SAVE#ROJAVA

stand up!

WIR SIND ETWAS, DAS IHR NICHT TÖTEN KÖNNT:

WIR SIND HOFFNUNG

Women Revolution Rojava

 

„An die Weltöffentlichkeit, an alle freiheitsliebenden Gesellschaften, demokratischen Kräfte und Frauen der Welt“

Mit diesem Aufruf hat sich die Kongreya-Star-Koordination in Rojava in einer Aussendung am 10. Oktober 2019 an die Öffentlichkeit gewandt. Zweck dieser Aussendung ist, eine weltweite, internationale Solidarität zu erlangen.

In Rojava/Federasyona Bakure Suriye wurden die Grundlagen für den Aufbau eines demokratischen, emanzipierten und freien Lebens erkämpft und wiedergewonnen. Dieser Kampf um Selbstbestimmung wurde nach der Befreiung Kobanes im Februar 2015 aufgenommen und gegen den „Islamischen Staat“ (IS) geführt, unter dem Opfer von Tausenden von Menschen – Frauen, Kinder und Männern.

Diese in fünf Jahren hart erkämpfte Freiheit hat das türkische Regime mit seinem Einmarsch am 9. Oktober 2019 zunichte gemacht und in nur sieben Tagen zerstört. 

Das türkische Regime ist völkerrechtswidrig einmarschiert, hat bombardiert und Milizionär*innen und Zivilist*innen getötet und dadurch Menschen zur Flucht gezwungen. Nun hegt das türkische Regime den Plan, im von ihm besetzten Teil Rojavas arabische Flüchtlinge anzusiedeln, die schon länger in der Türkei ausharren, da sie keine Aussicht auf Asyl in Europa haben. 

Diese ethnische Säuberung bedeutet die demographische, kulturelle, historische und geopolitische Zerstörung Rojavas.

Wir sind mit dieser aggressiven Politik nicht einverstanden!

Du etwa schon?

Zeige Haltung!

Übernimm Verantwortung!

Verteidige Werte, die dir heilig sind!

STEH AUF! JETZT!

SCHAU NICHT TATENLOS ZU, WENN KRIEG GEFÜHRT WIRD!

LASS UNS UNSERE STIMMEN VEREINIGEN!

NOCH können wir miteinander reden –

die Bevölkerung Rojavas kann es vielleicht NICHT MEHR!

Aktuell
Demonstration
gegen den türkischen Angriff auf ROJAVA. 
Dienstag, 18. Februar, 17:30, Annasäule
Literatur macht Politik
Mithilfe der Spenden an 2 wunderbaren Leseabenden und durch den Verkaufserlös aus den Polit-T-Shirts der IG Autorinnen und Autoren wurden bereits die stolze Summe von 488,- € für unser Benefizprojekt "Die Unschuldigen im Syrien Krieg" gesammelt. Wir sagen VIELEN VIELEN Dank.
T-Shirts
Bei den Veranstaltungen gibt es unsere Soli-T-Shirts zu kaufen!!!​
Film
​Wir freuen uns, dass es uns gelungen ist in Kooperation mit dem Hamburger kurdischen Filmfestival den Film THE GIRLS OF THE SUN in  Innsbruck zu zeigen! TERMIN: 27.02,  20 UHR, LEOKINO Innsbruck. Wir möchten uns auf diesem weg beim Leo Kino Team bedanken! 
Dankesworte
​Wir bedanken uns bei allen Spenderinnen und Spendern! Die ersten Einnahmen aus den Spendengeldern ergaben 710,- Euro, die wir dem Kurdischen Roten Halbmond / Heyva Sor a Kurdistanê überwiesen haben. Vielen, vielen Dank für eure Solidarität und eure Hilfe!!!
Dankesworte
​Wir möchten uns bei Roli von Digital Express bedanken für seine Unterstützung!

© 2019 by womenrevolution-rojava.com revolutionrojava1@gmail.com